Denkzettel 288

Ver­all­ge­mei­ne­run­gen sind Lügen.

Ger­hart Hauptmann

Die gan­ze Aka­de­mie ist ein Macht­ap­pa­rat, wie die Po­li­tik und die Kir­chen und die Un­ter­neh­men auch.
Es geht um „Wis­sen ist Macht“.
(Das all so all­ge­mein ge­spro­chen und da­mit ei­ne Lü­ge — in­des nur im Hin­blick auf die all­ge­mei­ne An­wend­bar­keit, nicht wo­mög­lich hin­sicht­lich des trei­ben­den Prin­zips. Und Prin­zi­pi­en müs­sen ja wohl nicht in­stan­ziert wer­den, um zu wirken.)

(Und es mag an­ge­merkt sein: „Wis­sen schaf­fen ist mächtiger.“)