Denkzettel 28

Der wah­re Kämp­fer be­siegt nicht den Geg­ner, er be­siegt das Bö­se. (All­ge­mei­ne Kampfkunst-Einsicht.)

Das Bö­se rührt von der Un­fä­hig­keit zu den­ken und Em­pa­thie zu emp­fin­den her. (Han­nah Arendt, sinngemäß.)

Abonnieren
Benachrichtigung bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen