Denkzettel 334

Das macht ein Ob­jekt aus: es hat kei­ne Ei­gen­mäch­tig­keit.

(Wes­halb Autoritarist*n da­nach stre­ben, „Sub­jek­te“ zu ver­nich­ten: Zu Ob­jek­ten zu ma­chen. Mit dem – wohl uto­pi­schen – Ziel, als ein­zi­ges Sub­jekt üb­rig zu blei­ben. Das kommt dann ei­nem mo­no­the­is­ti­schen Gott ziem­lich na­he.)

Abonnieren
Benachrichtigung bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen